DIGITAL CUSTOMER INTEGRATION

Bei der Digitalisierung unserer Prozesse ist die EDI-Anbindung von Kunden und Lieferanten ein wichtiger Schritt. Sie versetzt uns in die Lage, standardisierte Geschäftsdaten wie z. B. Bestellungen, Rechnungen und Versandmitteilungen elektronisch auszutauschen. Hierdurch wird die Fehleranfälligkeit bei der Datenverarbeitung reduziert und die Abwicklungsgeschwindigkeit erhöht.

Weltweit sind wir bereits mit zahlreichen Geschäftspartnern digital per EDI vernetzt und haben kürzlich mit Tata Steel sogar Europas zweitgrößten Stahlproduzenten für eine umfassende EDI-Anbindung gewonnen.

Doch wir denken bereits einen Schritt weiter: Modernste Kunden- und Lieferantenportale lösen schon bald spezifische EDI-Anbindungen ab.